Hinterbliebene sind mit vielen rechtlichen Fragestellungen und zu erledigenden Aufgaben konfrontiert: Habe ich geerbt? Wie kann ich das nachweisen? Was muss ich als Erbin oder Erbe tun? Und wenn ich gar nicht erben will ...? Oft machen Betroffene sich in einer solchen schweren Situation auch Gedanken über den eigenen Nachlass: Was gilt eigentlich, wenn ich sterbe? Wer erbt? Was kann ich wie regeln? Wie kann ich meinen Angehörigen die Abwicklung erleichtern?

Zur treffsicheren Beantwortung all dieser Fragen empfiehlt es sich, eine Notarstelle hinzuzuschalten. Manchmal führt ohnehin kein Weg dran vorbei.

In den folgenden notariellen Tätigkeitsbereichen bin ich gerne für Sie da, um einen für alle Seiten ausgewogenen und dauerhaft zufriedenstellenden Zustand anzubahnen und Rechtssicherheit zu schaffen.

Kompetent, lösungsorientiert und bedarfsgerecht.